Raum gewordene Blicke in die Sterne /
Glimpses into the stars became space

Die Ausstellung und das begleitende Buchprojekt erproben eine künstlerisch (Anja Manfredi) und kuratorisch (Nicole Haitzinger) motivierte Kartographie der sakralen Stätten Wiens. Der Globus, spezifischer das verkleinerte und kugelförmige Modell des Himmels und seiner vielzähligen Sternenkonstellationen, ist unser Anfangsbild, unsere Präambel: die Existenz ist ohne Blick in den Himmel und die Frage, was dort denn sei, kaum denkbar. Die Stadt zeugt in diesem Sinn vom Sein und das Werden einer facettenreichen Zivilgesellschaft mit unterschiedlichsten Glaubensbekenntnissen und ist strukturiert von einer topologischen Ordnung der spirituellen Praktiken.

Text: Nicole Haitzinger
Photographien: Anja Manfredi

Buchkonzept der Bildcollagen: Anja Manfredi
Taschbuchformat mit 416 Seiten
Grafik: Elisa Schmid

published 2020 by fotohof:
http://www.fotohof.at/content.php?id=29&buchid=1001
ISBN 978-3-902993-94-6

mit freundicher Unterstützung von SHIFT III - Basis Kultur Wien
Bundeskanzleramt


 


 


 


 


 

Dokumentation Elisa Schmid
Ausstellungsansichten Kunstverein NEW YÖRK, 2020 : Dokumentation Elisa Schmid